Blogpost vom 30.03.2020

Warum ich glaube, dass gerade jetzt der Support lokaler Unternehmen wichtig ist

UPDATE: Ich habe die Aktion zum 15. April eingestellt, da die Nachfrage zu gering war.

In diesem Blogpost möchte ich erklären, warum ich die Website #SupportYourLocals für Hannover gestartet habe und welches Ziel die Seite verfolgt.

Screenshot von der Website #SupportYourLocals
Screenshot von der Website #SupportYourLocals

In wenigen Tagen hat meine Tochter Geburtstag und normalerweise wird dann immer das ein oder andere Geschenk in einem der vielen Läden vor Ort gekauft. Doch was ist in diesen Zeit schon normal? Geschäfte sind geschlossen, Dienstleistungen können nicht oder nur eingeschränkt erbracht werden und auch der persönliche Kontakt ist sehr, sehr stark eingeschränkt. An einen Kauf vor Ort ist also unter normalen Bedingungen nicht zu denken.

Gleichzeitig hört man immer wieder das gerade in der jetzigen Situation Unternehmen kreative Lösungen finden, um zumindest einen Teil des Geschäfts aufrecht zu erhalten. Da werden auf die schnelle Onlineshops hochgezogen, persönliche Lieferservices arangiert oder Beratungen auf virtuelle Möglichkeiten umgestellt. Das finde ich richtig gut!

Um eine Übersicht zu bekommen, welche Unternehmen trotz Corona-Krise weiterhin Ware und Dienstleistungen anbieten, habe ich die Website http://locals.leistungslotse.de/ gestartet.

Die Webseite soll Orientierung und Übersicht bieten zu Unternehmen aus Hannover und Umgebung, die auch in Zeiten von Covid-19 und geschlossenen Geschäften ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten. Sei es über einen klassischen Onlineshop oder über individuelle Lieferangebote. Denn nur wenn du weißt, welches Unternehmen welche Produkte und Dienstleistungen anbietet, hast du auch eine Chance die lokalen Unternehmen vor Ort zu unterstützen.

Noch ist Webseite recht leer. Aber je mehr Menschen die Seite teilen  und bekannt machen und je mehr Unternehmen sich eintragen, desto wirksamer und hilfreicher kann die Idee sein. Vielleicht kann sie dann einen kleinen Beitrag leisten.

Mein Ziel ist es, die Seite gut zu strukturieren und einen Einstieg über das bestimmte Themen/Kategorien zu ermöglichen. Beispielsweise in dem Nutzer gezielt Anbieter von "Kindergeschenken" angezeigt bekommen.

Ich freue mich über Feedback. Und wenn es mit der Idee nicht klappt, ist es auch nicht schlimm. Dann habe ich es zumindest versucht.

In diesem Sinne, bleibt gesund und #SupportYourLocals #StayAtHome.

Weitere Portale mit ähnlichem Ansatz

UPDATE: Ich habe die Aktion zum 15. April eingestellt, da die Nachfrage zu gering war.

Hashtag: Corona, Covid19, Unternehmen, Website, SupportYourLocals, Wirtschaftskrise

Zurück zur Übersicht