Blogpost vom 02.12.2013

Das Projekt Revelos

Alter Rahmen mit neuem Lack, neuen Anbauteilen und jeder Menge Individualität. Ökologisch und ökonomisch absolut sinnvoll.

Screenshot Revelos Webseite

Die Idee zu Revelos ist aufgekommen, als ein Arbeitskollege von mir sich ein neues Fahrrad kaufen wollte, hierbei aber sehr genaue Vorstellungen von dem hatte, was er suchte. Das fing mit der Farbe an, ging über eine Shimano Alfine 11-Gang Narbenschaltung bis hin zum hellbraunen Ledersattel und einen Bullhornlenker mit speziellem Rohdurchmesser. Es ging also nicht um irgendein Fahrrad, sondern um sein Fahrrad.

Foto eines blauen Revelos-Fahrrads

Foto Shimano Alpine SchaltungMein Schwager Vincent fährt, repariert und bastelt Fahrräder seit er laufen kann. Genau der richtige Ansprechpartner also für meinen Kollegen. Meine Aufgabe war es, die beiden zusammenzubringen.

Genau so ist es dann auch gekommen. Gemeinsam wurde der passende Stahlrahmen bei eBay gekauft. Richtige Größe, Länge etc. Den gebrauchten Rahmen hat Vincent dann in der Wunschfarbe meines Kollegen lackieren lassen und hat sich zudem um den Einkauf und Anbau der individuellen Zubehörteile gekümmert.

Zusammengefasst gab's folgende Vorteile:

  • Günstigerer Rahmen durch den Kauf bei eBay als beim Neukauf
  • Exakte Farbwahl unter hunderten RAL-Farben für den Rahmen
  • Unabhängige Beratung beim Kauf der Anbauteile
  • Ökologisch sinnvoll – Weiternutzung von gebrauchtem Rahmen
  • Unikat: Absolut individuelles Fahrrad, dass es in dieser Form kein zweites Mal gibt

Nachdem Vincent mit dem ersten Fahrrad fertig war, kam mein Fahrrad an die Reihe – allerdings in nicht ganz so edel. Außerdem musste ich nicht erst einen Rahmen bei eBay kaufen. Ich habe einfach mein altes Hollandrad neu lackieren lassen und mit neuen, wunderbar leicht laufenden Anbauteilen ausstatten lassen. So macht Fahrradfahren noch mehr Spaß.

Inzwischen hat Vincent ein Gewerbe angemeldet und ist am 1. Dezember 2013 mit Revelos gestartet. Viel Erfolg!

Jetzt bist du dran. Los geht's: Bau dein Rad!

#Hashtag: Fahrrad, Revelos, Startup, Hannover

Zurück zur Übersicht