Blogpost vom 27.12.2018

Meine Sport-Highlights im Sommerjahr 2018

Zwei neue Distanzen, einige Bestzeiten und jede Menge weitere tolle Strecken standen für mich dieses Jahr auf der Agenda.

Malte Hempel in Neoprenanzug und gelber Badekappe am Ostseestrand
Malte Hempel in Neoprenanzug und gelber Badekappe am Ostseestrand

Die erste Hürde fiel gleich im Frühjahr beim  28. HAJ Hannover Marathon. Nicht ganz mit Wunschzeit lief ich nach 3 Stunden, 54 Minuten und 14 Sekunden über die Ziellinie.

Weitere Highlights

Am 21. April lief ich, gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen als Vorbereitung zum B2Run, dass erste Mal beim Georgengarten parkrun mit. Das prinzip parkrun ist ganz einfach: Jeden Samstag organisieren freiwillige an verschiedensten Orten auf der Welt einen Lauf. Die Strecke beträgt immer 5 Kilometer, die Zeitmessung erfolgt über einen individuellen Code und mitmachen kann jede und jeder — einfach nur zum Spaß oder auch um seine persönliche Bestzeit auf der 5km-Distanz zu verbessern.

Parkrun (stylised as parkrun) is a collection of five-kilometre (3.1 mile) running events that take place every Saturday morning in twenty countries across five continents.

Quelle: Wikipedia

Im Herbst absolvierte ich beim Maschseetriathlon meinen ersten Triathlon über die Olympische Distanz und finishte mit mit einer Zeit von 2:26:27.

Schöne Strecken

Jetzt steht zum Jahreswechsel nur noch der obligatorische Silverterlauf am Maschsee an, bei dem wie in jedem Jar tausende das Jahr mit einem gemeinsamen Lauf ausklingen lassen.

Für das Jahr 2019 stehen bei mir wieder der Marathon in Hannover sowie der Triathlon am Maschsee auf dem Programm. Außerdem will ich diesem Jahr noch einige andere Triathlons und Halbmarathons absolvieren um hier meine Zeiten zu verbessern.

Ich wünsche einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2019. Lets hope its a fast one ;-)

#Hashtag: Sport, Laufen, Schwimmen, Rennrad, Triathlon, Marathon,

Zurück zur Übersicht